emma matratze test

Emma Matratze Test 2017

Hoher Liegekomfort

emma matratze testDie Emma Matratze besteht aus einer Drei-Lagen Schicht, die sich deutlich von herkömmlichen Kaltschaummatratzen unterscheidet. Das Liegegefühl und die angenehme Höhe der Matratze von 25 Zentimeter, sind durch diese Schicht aus vier Zentimeter Hypersoft, sowie vier Zentimeter Viscose Memory Schaum und siebzehn Zentimeter Kaltschaum sehr komfortabel.
Die Hypersoftschicht gewährleistet ein bequemes einsinken und der Kaltschaum sorgt für eine ausgezeichnete Stabilität. Die Hypersoft-Schicht ist offenporig und atmungsaktiv und absorbiert die Feuchtigkeit optimal.

Druckentlastend schlafen

Diese Emma Matratze verfügt über punktgenaue Eigenschaften und ist zudem druckentlastend. Dank der hervorragenden Anpassungsfähigkeit dieser Matratze werden typische belastete Druckpunkte wie zum Beispiel die Schulter, die Hüfte und das Knie gestützt und ein zu starkes Einsinken wird verhindert. Die oberste Schicht der Emma Matratze ist der Memory Schaum, welcher eine Kuhlenbildung vermeidet und die Matratze immer wieder in ihrer ursprünglichen Form zurück kehren lässt. Der Bezug der Matratze ist praktischerweise abnehmbar und kann in der Waschmaschine gereinigt werden. Der Hersteller hat bewusst auf einen Baumwollbezug verzichtet, da Baumwolle die Flüssigkeit sehr langsam wieder abgibt. Sie können sich nicht entscheiden? Dieser Matratzen Ratgeber sollte helfen!

Die Vorteile der Emma Matratze

  • Qualitätsprodukt Made in Germany
  • Angemehme Matratzenhöhe
  • Kein Topper erforderlich
  • Viele Abmessungen erhältlich
  • Rasche Lieferung
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Warum ist die Emma Matratze so empfehlenswert?

Diese Matratze ist dank abnehmbaren Bezug immer hygienisch sauber und auch für Allergiker perfekt. Darüber hinaus passt sich die Emma jedem Körpergewicht von dreißig bis 130 Kilogramm perfekt an. Des Weiteren gewährt der Hersteller eine Garantie von zehn Jahren auf die Matratze und bietet diese zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis an. Dank der genauen Punktelastizität ist diese Matratze sehr gemütlich und bietet einen hohen Liegekomfort. Die Emma ist sehr empfehlenswert, da Übertragungen der Bewegungen des Partners nicht zu spüren sind und somit ein ruhiger Schlaf garantiert ist. Darüber hinaus ist diese Matratze für alle Betttypen verwendbar.

Präzise Handarbeit

Die Emma Matratze wird mittels exakter Handarbeit in vielen Produktionsschritten hergestellt. Die OEKO-Tex 100 zertifizierter Qualität Made in Germany verspricht eine bestmögliche Qualität verbunden mit einer sehr hohen Lebensdauer.

Fazit

Diese Emma Matratze verfügt über ein sehr ansprechendes Design und bietet ein
ausgezeichnetes komfortables Liegegefühl. Vor allem das Stützverhalten im Bereich der Schultern und das Einsinkverhalten im Bereich der Hüfte überzeugen auf ganzer Linie. Die optimale Matratzenhöhe mit 25 Zentimeter erlaubt einen angenehmen Einstieg und Ausstieg in das Bett. Die Emma Matratze kann auch als Gästematratze oder als Gästebett zum Einsatz kommen. Wer sich unsicher ist, darf die Emma hundert Tage lang Probe liegen und hat zudem zehn Jahre Garantie. Eine Investition in diese Matratze lohnt sich in jedem Fall.